Hamburgischer Verein für den öffentlichen Dienst
Hamburgischer Verein für den öffentlichen Dienst

Verein Hamburgischer Staatsbeamter r.V.  |  Gegründet 1879

Hamburgischer Verein für den öffentlichen Dienst

Rathausstraße 7  ·  20095 Hamburg  |  Telefon: (040) 357 47 10

 
Aktuelle Ausgabe

Das Mitgliedermagazin

Hamburgische Zeitschrift für den öffentlichen Dienst

 

BESONDERE VERANSTALTUNGEN

  • Einladung: Große VHSt-Jubiläums-Kreuzfahrt
  • Einladung zur Vortragswiederholung 'Vorsorge kennt kein Alter!'
  • Kriminaltour - Den Verbrechern auf der Spur
  • Airbus - Erleben Sie Flugzeugbau live und hautnah

 

Besondere Veranstaltungen

Einladung: Große VHSt-Jubiläums-Kreuzfahrt

Einladung: Große VHSt-Jubiläums-Kreuzfahrt

Exklusive Hafen- und Elbfahrt an Bord des Fahrgastschiffs "River Star" am Mittwoch, dem 4. September 2019 von 14 bis 17 Uhr

Foto © Elbreederei Abicht

ACHTUNG! Hinweis an die Teilnehmer der großen VHSt-Jubiläums-Kreuzfahrt

Der Einstieg für die Jubiläums-Elbfahrt am 4. September 2019 auf der MS River Star ist Brücke 7 bis 10 und startet um 13:30 Uhr. Zudem weisen wir darauf hin, dass die U3 derzeit nicht an den Landungsbrücken hält. Sie erreichen Ihr Ziel mit dem Bus 112 oder den S- Bahnen 1 und 3. Wir freuen uns auf Sie!

Anlässlich des 140. Vereinsgeburtstags laden wir Sie herzlich zur großen VHSt-Jubiläumsfeier an Bord der "MS River Star" ein, die wir ganz für uns haben werden.

Treffpunkt: St. Pauli Landungsbrücken
Einstieg an Bord: 13:30 bis 14 Uhr
Fahrtdauer: 3 Stunden
Sonderpreis: 24 Euro


Passend zum Jubiläumsjahr bietet die "River Star" Platz für bis zu 200 Mitglieder und Freunde des Vereins. Während der exklusiven Hafen- und Elbfahrt gibt es für jeden ein Glas Prosecco, ein Kuchengedeck mit Kaffee oder Tee, Blechkuchen und Softdrinks.

Für das Unterhaltungsprogramm konnten wir das Duo André Petrov und Partner mit seiner stimmungsvollen Keyboard- und Akkordeon-Hintergrundmusik gewinnen. Als besonderes Highlight ist der Hamburger Liedermacher und Folk-Urgestein Jochen Wiegandt mit an Bord. Er wird uns mit Liedern und Geschichten von der Waterkant aus seinem Lieder-Sammelband "Singen Sie Hamburgisch" erfreuen.

Anmeldungen bitte im VHSt-Vereinsbüro Rathausstraße 7, 20095 Hamburg
Telefon: (040) 35 74 71-0, E-Mail: verein@vhst.de (Bürozeiten: dienstags und donnerstags 10 bis 15 Uhr)

HBZ · 6/2019
 
Einladung zur Vortragswiederholung 'Vorsorge kennt kein Alter!'

Einladung zur Vortragswiederholung 'Vorsorge kennt kein Alter!'

Aktuelles über Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht am Dienstag, dem 29. Oktober 2019 um 15 Uhr im Tagungsraum unseres Vereinsbüros, Rathausstraße 7, 20095 Hamburg

Der Vorstand lädt herzlich ein weiteres Mal zu dieser Informationsveranstaltung, da der erste Vortrag zu Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht von Fachanwältin Linda Pritzko aufgrund starker Nachfrage nicht für jede Interessentin und jeden Interessenten Platz bot.

Anmeldungen bitte an das VHSt-Vereinsbüro (Frau Artz oder Frau Czepull), Telefon: (040) 35 74 71 0, Bürozeiten: dienstags und donnerstags von 10 bis 15 Uhr.

In einem kurzen, verständlichen Vortrag wird unsere Rechtsanwältin Linda Pritzko Ihnen wichtige Informationen über diese Themen vermitteln und anschließend auf einzelne Fragen eingehen, wie:

  • Was bedeutet der Begriff "Vorsorgevollmacht"?
  • Wofür ist eine Patientenverfügung wichtig?
  • Und was regelt diese überhaupt?
  • Benötige ich einen Notar?

Linda Pritzko ist Fachanwältin für Familien- und Erbrecht und blickt auf 25 Jahre Berufserfahrung zurück. Themen wie Erbschaft, Testament, Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung und Patientenverfügung gehören zu ihrem beruflichen Alltag.

HBZ · 9/2019
 
Kriminaltour - Den Verbrechern auf der Spur

Kriminaltour - Den Verbrechern auf der Spur

Die Geschichte um den goldenen Handschuh: Auf unseren exklusiven Kriminaltouren in St. Pauli folgen Sie zu Fuß einem Kriminalbeamten i.R. auf den Spuren ehemaliger Verbrecher und deren Taten. Den Verbrechern immer ganz dicht auf der Spur. Sie bekommen einen Einblick in moderne Ermittlungsarbeit. Tagesaktuell berichtet Ihr Kriminaltour-Führer über die aktuellen kriminellen Geschehnisse in der Hansestadt.

Die Tour beginnt an der weltbekannten Davidwache und führt Sie auf die Spuren herausragender Ereignisse der deutschen Polizei- u. Kriminalgeschichte: der Verbrechen eines Serienmörders (Fritz Honka) und eines Lohnkillers (Werner Pinzner) und zu den umkämpften Häusern an der Hafenstraße und - ganz nebenbei - sehen Sie sich das aktuelle St. Pauli an. (Änderungen im Ablauf ausdrücklich vorbehalten.) Bitte kleiden Sie sich entsprechend der Witterung.

Standardtour (ab 18 Jahren)

Preis: 29,- € pro Person

Enthaltene Leistungen:

  • Kriminaltourführer für 2-2,5 Std.
  • 1 "Kurzer" (2cl Schnaps) in der Kiezkneipe

Termine:

  • 1. Juni 2019, 15 Uhr
  • 5. Oktober 2019, 15 Uhr

Gleich online buchen:

https://werksfuehrung-kriminaltour.reservix.de/events

Ihr Kontakt zu uns:

Globetrotter Tours, Tel.: 040 27842-250 Osterbekstraße 90a, 22083 Hamburg E-Mail: info@globe-tours.de · www.werksfuehrung.de

Auf diese Events können wir leider keine 3% VHSt-Rabatt gewähren.

HBZ · 4/2019
 
Airbus - Erleben Sie Flugzeugbau live und hautnah

Airbus - Erleben Sie Flugzeugbau live und hautnah

Entdecken Sie die aufregende Welt von Airbus! Erleben Sie bei einer Airbus-Werksführung spannende Einblicke in die Produktion und Endfertigung von Airbus Flugzeugen oder bestaunen die Giganten der Luft aus nächster Nähe.

Airbus Hamburg Finkenwerder

Mit mehr als 12.500 Mitarbeitern gehört Airbus zu den größten Arbeitgebern und Ausbildungsbetrieben Hamburgs.

Die Entwicklungsschwerpunkte liegen im Kabinen- und Rumpfdesign sowie der dazugehörigen Forschung und Entwicklung. Die vorderen und hinteren Rumpfsektionen aller Airbus Zivilflugzeuge werden hier am Standort montiert und ausgestattet. Die umfasst auch die A350 XWB, das neueste Airbus-Produkt, welches zu 53% aus Kohlefaserverbundwerkstoffen besteht.

Hamburg ist einer von drei Standorten für die Endmontage und Auslieferung der A320-Familie, dem erfolgreichsten Produkt von Airbus. Die A380, das größte Passagierflugzeug der Welt, bekommt hier ihre Kabine und die Lackierung und wird an Kunden in Europa und dem Nahen Osten ausgeliefert.

Das erwartet Sie: (Änderungen vorbehalten)

  • Fahrt auf das Werksgelände mit dem Tour Bus
  • Rundgang durch die Ausstattungsmontage und Endlinie der Single Aisle Produktion A318/A319/A320/A321
  • Rundgang durch die Struktur- und Ausstattungsmontage der A380 Produktion

Infos:

  • Die Führungen finden Mo-Sa 09:30 - 16:30 Uhr statt
  • Dauer einer Führung sind ca. 2,5 Stunden
  • Eine Gruppe besteht aus maximal 25 Teilnehmern
  • Preise 23,90 € pro Person, 20,90 € für Senioren/Studenten/Schüler

Tourbeginn:

Kreetslag 7, 21129 Hamburg-Finkenwerder Informationen zur Anreise erhalten Sie unter www.werksfuehrung.de oder mit Ihrem Ticketvoucher.

Ihr Kontakt zu uns:

Globetrotter Erlebnis GmbH - Werksführungen Beratung: 0900 5 247287 (0,49 €/min. aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunk abweichend). Faxabruf: 040 743-72686, E-Mail: info@werksfuehrung.de

Auf diese Events können wir leider keine 3% VHSt-Rabatt gewähren.

HBZ · 4/2019
 

 
Turnier-Bridge im VHSt
 
 
140 JAHRE VHST - EIN STOLZES JUBILÄUM

140 JAHRE VHST - EIN STOLZES JUBILÄUM

In diesem Jahr feiern wir unseren 140. Geburtstag: Hundertneununddreißig Jahre einer bewegenden und ereignisreichen Vereinsgeschichte.


TOP